Infos für Kollegen / Überweiser

Der kieferorthopädische Behandlungsalltag hat sich im Laufe der letzten Jahre sehr stark weiter entwickelt. Durch neue, innovative Techniken wie z.B. die skelettale Verankerung, die Lingualtechnik und die Alignerbehandlung können nun viele Behandlungsfälle auch auf hohem ästhetischen Niveau gelöst werden.

Diese Forderung, Kieferorthopädie auf einem hohen ästhetischen Level mit funktioneller Harmonisierung des gesamten Kauapparates zu kombinieren, ist Ziel und Anspruch in unserer Praxis. Alle Behandlungen werden durch qualifizierte Fachzahnärzte durchgeführt. Unsere Behandlungspläne werden  immer persönlich mit den Patienten besprochen.

Interdisziplinäre Therapieansätze werden in der heutigen zahnärztlichen Versorgung immer wichtiger.
Bei vielen komplexen Fällen bedarf es einer besonders intensiven kombinierten zahnärztlich-kieferorthopädischen Zusammenarbeit, wie zum Beispiel in Behandlungssituationen mit Lückenmanagement bei Nichtanlagen, präprothetischer Kieferorthopädie sowie der konservierenden Versorgung hypoplastischer seitlicher Schneidezähne.

Wir informieren Sie stets in einem persönlichem Arztbrief über Befund, Diagnose, unser geplantes Behandlungskonzept sowie über Therapieerfolge. Dabei verlieren wir niemals aus den Augen, dass unsere Patienten auch Ihre Patienten sind – so bleibt zum Beispiel die Individualprophylaxe selbstverständlich in Ihren Händen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Dr. Andreas Hellak & Dr. Tobias Hellak

Kieferorthopädie Dr. Hellak Wissenschaft und Forschungspreis
Kiefernorthopädische Praxis Dr. Andreas Hellak und Dr. Tobias Hellak Spezialist und Fachzahnarzt
×
Termine

Für Neupatienten, buchen Sie ganz bequem Ihren ersten Beratungstermin


ADRESSE
Wolfsberger Straße 7,
59348 Lüdinghausen

TELEFON


🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda 

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH